Retoure

GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Wir erstatten den vollen Kaufpreis inkl. der angefallenen Versandkosten innerhalb Deutschlands.

Sie können bei uns innerhalb von 14 Tagen Ihre bestellte Ware zurücksenden. Es bedarf keiner mündlichen oder schriftlichen Vorankündigung Ihrer Retoure. Bitte versenden Sie den/die Artikel versichert und nach Möglichkeit sorgfältig verpackt an folgende Anschrift:


Fashionesta Textilhandel GmbH
(RETOURE)

Julius-Doms-Str. 19
51373 Leverkusen

Deutschland


Sie haben die folgenden 3 Möglichkeiten für Ihre Retoure:



  • 1

    DHL Retoure

    (kostenlos)
    Hier gelangen Sie zu Ihrem kostenlosen DHL Retourenlabel

    Bitte tragen Sie alle notwendigen Informationen in das bereitgestellte Formular ein. Im Anschluss können Sie sich Ihr Retourenlabel ausdrucken. Dieses kleben Sie bitte gut sichtbar an die Außenseite Ihres Pakets. Ihre Rücksendung können Sie bei allen autorisierten DHL Paketshops und bei der Deutschen Post aufgeben.

  • 2

    UPS Abholung

    (kostenlos)

    Bitte kontaktieren Sie uns via Email über Ihren UPS Abholwunsch.

  • 3

    Eigener Rückversand

    (kostenpflichtig)

    Bitte versenden Sie den Artikel an die oben genannte Adresse mit dem Versanddienstleister Ihrer Wahl. Die Kosten für den Rückversand trägt der Absender.

Wir dürfen Sie darauf hinweisen, dass wir getragene, gewaschene oder in jeglicher Form benutzte und/oder von Ihnen beschädigte Artikel leider nicht mehr zurücknehmen können. Wir denken, dass Sie dafür Verständnis haben werden.

Sobald wir den Wareneingang bei uns verbuchen, erstatten wir Ihnen unverzüglich den vollen Kaufpreis zzgl. etwaiger Versandkosten innerhalb Deutschlands auf Ihr Zahlungsmedium (Kreditkarte, Paypal, Bankkonto o.ä. ) zurück. Die Rückbuchung sollte in der Regel spätestens 3-7 Werktage nach dem Wareneingang vollzogen sein. Sie werden über Email diesbezüglich stets auf dem Laufenden gehalten. Sollten Sie weitere spezielle Fragen bzgl. Retouren haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Bitte beachten Sie, dass wir Retouren grundsätzlich nicht an Wochenenden oder gesetzlichen Feiertagen bearbeiten können.